Erinnerungen 1929 bis 1969

Elisabeth und Wilhelm Wohleber

Mit Radiohören und Fernsehen wird die Welt erobert

 
 

 

Geleitwort 1935

Geleitwort 1939/1

Geleitwort 1939/2

Rundgang 1939

Strategie 1966

Erinnerungen

Erinnerungen min

Elektrit Polen

ZEDHIA-Blog

 

 

 
 

Radiohören war ein teurer Luxus, den sich nicht jedermann leisten konnte. Neben den hohen Anschaffungskosten für einen Apparat kamen die Betriebskosten und die Rundfunkgebühr hinzu. Im Laufe der Jahre wurden die Geräte durch Serienfertigung preislich günstiger und auch ausgereifter. Der Apparat mit Netzanschluss half, die teuren Anodenbatterien einzusparen und auch das umständliche und teure Aufladen des Heizakkumulators fiel weg. Durch die technische Entwicklung konnte auch die Bedienung der Empfänger vereinfacht werden, was dem Hörer zugute kam und das Radio noch populärer machte.   Quelle Text: http://www.minervaradio.com/weltweit.htm