Wissensbereiche

Werkstattwissen - Werkstoffbearbeitung

 

Werkstattpraxis - Werkstoffbearbeitung

 Fachpraxis 

 

Kompetenzbereiche

Verbinden von Wissen und Können.
Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Problemlösung.

Die Verbindung der kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten heißt, das Wissen mit dem Können, also theoretisches  Wissen mit Handlungswissen zu verbinden und geht damit über das bloße Verstehen hinaus. Das führt zum zentralen Aspekt der Problemlösung: Wissen bildet nicht zum Selbstzweck, sondern in Begegnung mit der Wirklichkeit, am konkreten Handeln, den Kern des Kompetenzbegriffs. Die zentrale Bedeutung der Motivation als Voraussetzung erfolgreichen Handelns und somit Motive als lohnenswertes Ziel der Bemühungen des Lernenden sollen aufgezeigt werden.

Fertigungstechniken der  Elektronik

Das Elektroniklabor

Elektronik  Module und Geräte - Bauanleitungen

Werkstattwissen Elektronik

Werkstattpraxis Elektronik

Veranstaltungstechnik    Beleuchtungs- und Beschallungstechnik

Komponenten für die Fachpraxis - Elektronik

Handwerkstätte - Elektrotechnik